Suche
  • Mohamad Chehade

Waschbecken verstopft? Rohrreinigung Aachen hilft!

Ist das Waschbecken bei Ihnen verstopft, so ist schnelles Handeln gefragt. Denn durch das stehende Wasser ist das Waschbecken nicht mehr nutzbar und oftmals entstehen schnell penetrante Gerüche. Viele Betroffene versuchen in dieser Situation selbst Hand anzulegen und nutzen den allerorts bekannten Pümpel, diverse Rohrreinigungsmittel oder möchten das Siphon sogar abschrauben. Doch nicht alle dieser Methoden sind zielführend und können dem Abflussrohr am Waschbecken sogar nachhaltig schaden und die Kosten im Anschluss vergrößern. Deshalb kann es sich bei einem verstopften Waschbecken anbieten, sich direkt an ein professionelles Rohrreinigungsunternehmen wie die Rohrreinigung Aachen zu wenden.


Wodurch verstopft ein Waschbecken?

Verstopfte Abflussrohre kommen in vielen Wohnungen und Häusern regelmäßig vor. Insbesondere das Abflussrohr vom Waschbecken im Badezimmer sowie die Spüle in der Küche sind sehr anfällig für Verstopfungen und häufig von diesen betroffen. Denn in diese Abflüsse gelangen häufig Substanzen, die Verstopfungen begünstigen und eigentlich auf andere Art und Weise entsorgt werden sollten. Zu diesen Substanzen zählen unter anderem Haare, Speisereste, verschiedene Fette, Öle und auch Seifenreste. Diese Substanzen können nicht vom Wasser durch die Rohre gespült werden, sondern setzen sich als Ablagerungen an den Rohren im Innern fest. Je mehr im Innern der Rohre hängt, desto schneller haften auch wiederum andere Substanzen im Rohr. Das Abflussrohr im Waschbecken wird mit der Zeit immer weiter verengt und irgendwann fließt nichtmehr genug Wasser ab,


Wie bekomme ich den Abfluss vom Waschbecken wieder frei?


Ist das Rohr verstopft und man möchte die Verstopfung lösen, dann stehen im Handel viele unterschiedliche Hilfsmittel und Werkzeuge zur Verfügung. Dazu zählen zum Beispiel chemische Rohrreinigungsmittel, natürliche Rohrreinigungsmittel, Pümpel oder auch eine sogenannte Rohrreinigungsspirale. Auch werden häufig Hausmittel empfohlen, welche die Verstopfung auf schonende Art und Weise lösen sollen. Jedoch können solche Hausmittel in einigen Fällen die Verstopfung verschlimmern. Schnell werden Rohre durch reizende Mittel porös und undicht. Durch einige in den Supermärkten erhältlichen Mittel entsteht eine große Hitze im Innern der Rohre, wodurch schnell ein Schaden an eben diesen angerichtet wird. Wir von der Rohrreinigung Aachen sorgen dafür, dass Sie in kürzester Zeit das Problem mit dem verstopften Waschbecken gelöst wird. :



Erste Maßnahmen bei einem verstopften Waschbecken

Nur weil ein Waschbecken verstopft ist, sollten deshalb nicht gleich Rohrreinigungsmittel angewendet werden. Ein überall bekannter Pümpel, wie er in vielen Haushalten verfügbar ist, kann einfache Probleme mit einem verstopften Waschbecken lösen. Dabei wird die Saugglocke verwendet, um im Rohr abwechselnd einen Über- und Unterdruck entstehen zu lassen. Sollte sich die Verstopfung jedoch nicht über das Heranziehen eines Pümpels erledigen, sollten Sie besser einen Klempner oder ein Rohrreinigungsunternehmen zur Hilfe holen. Sind Sie handwerklich erfahren, können Sie auch den Siphon abschrauben und in das Innere von Waschbecken und Rohren schauen. Hier sehen Sie schnell wie sehr sich Ablagerungen im Innern angesammelt haben. Diese können Sie nun einfach entfernen und so den Durchlauf wieder gewährleisten.



Wie kann ich einer Verstopfung am Waschbecken vorbeugen?

Ist ein Waschbecken verstopft, bedarf es in der Regel viel Zeit und Aufwand, die Verstopfung wieder zu lösen. Durch vorbeugende Maßnahmen ist es möglich, Verstopfungen zu verhindern, beispielsweise durch die Nutzung eines Abflusssiebes am Waschbecken. Mit einem solchen Sieb, das direkt auf den Abfluss platziert wird, kann verhindert werden, das größere Substanzen erst in das Abflussrohr gelangen. Ein solches Abflusssieb kann im Waschbecken im Badezimmer genauso zum Einsatz kommen wie in der Spüle der Küche. Damit es seine Wirkung entfaltet, muss es regelmäßig gereinigt werden. Reste vom Essen, Fette und andere Substanzen sollten zudem erst gar nicht über den Abfluss, sondern den Hausmüll entsorgt werden.


Eine regelmäßige Rohrreinigung durch Klempner und Experten kann ebenso dazu beitragen, dass hartnäckige Verstopfungen frühzeitig erkannt werden oder gar nicht erst entstehen. Durch die Rohrreinigung werden vorhandene Ablagerungen wirksam beseitigt und das Abwasser kann ungehindert durch die Rohre in die Kanalisation fließen. Zudem erkennen die Profis im Zuge der Rohrreinigung frühzeitig etwaige Beschädigungen und können damit Wasserschäden verhindern.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen